B
R
Ü
C
K
E
N
F
E
S
T
brücke

Kunst am Fluss Rödelheim 2015

Wir freuen uns auf:

 

Gerhard Müller

Lorena Martínez

Sabine Pampuch

Selamawit Mulugeta

Karin Tart

Gottfried Fuchs

 

Musenkuss (Ulla Leis)

Kurzbeschreibung der eigenen Arbeit:

Acrylmalerei, Digitale Fotoarbeiten, Gedichte, Chansons, Objekte aus Schrott

Ausstellungen:

Berlin, Frankfurt, Nizza, Paris, Peking

Letzte Ausstellung:”Ein Musenkuss für Frankfurt” in der “Frankfurt Art Bar” in Sachsenhausen, Juni bis November 2014

Kontakt:

musenkuss@gmx.de

www.musenkuss.de

www.facebook.com/musenkuss.de

image075 image076
image077

Bettina Claude-Uljarevic

Kurzbeschreibung der eigenen Arbeit

malerei, wandgestaltung, mural design

Kontakt

ludolfusstrasse 6
60487 frankfurt am main
+49-177-5537260

www.muraldesign.de

www.facebook.com/claudeuljarevic

 

Thomas Müller

Thomas Müller beschäftigt sich mit dem Thema Orient. Er wird bei Kunst am Fluss “Meine Reise nach Persien, Impressionen des Orient” präsentieren

image081
image079 image080
image078


Torsten Matten aka TORTY

Torsten Gerald Matten aka TORTY ist ein Underground-Künstler aus Frankfurt am Main. Er befasst sich seit 15 Jahren mit Musik- und Kunstprojekten in Kooperation mit verschiedenen Künstlern, weltweit. So kam es 2009 zu einer Album CD Produktion einer Remix-Aktion der deutschen dark Rock Band „Seven Seals“. Torty vs. Seven Seals – This One (B12 Records Germany), mittlerweile auch als Download welteit verfügbar. Für das „Electronic Dance Theatre“ folgte 2010 ein energiereicher Remix von „Popped“ auf Zentimental Records. Durch seine kunstvollen Produktionen die sich schwer einordnen lassen in eine Musik-Kategorie trat er 2011 bei Planet Bass Records ein und veröffentlichte auch hier einige Produktionen neben Künstlern wie Techno-Urgestein DJ Dag. 2013 und 2014 produzierte Torty einige EP´s und veröffentlichte diese gemeinsam mit Syndikick Records in England, welche seit dem, zu den beliebtesten Produktionen des Labels auf Beatport zählen. Durch sein internationales Netzwerk, produzierte Torty jetzt ganz aktuell einen Remix für ein Start Up Label in Japan, erscheint bei Onnes Project Records als „Thank You“, CD-Compilation und ist zukünftig über Amazon weltweit verfügbar.
Geprägt durch die Sci-Fi und Horror-Filme der 80er und 90er Jahre fand Torty zur abstrakten und surrealen Kunst. Neben den Werken von H.R. Giger wurde Torty besonders von dem Xenomorph (Alien) beeinflusst und man erkennt Anlehnungen an das Giger Universum in seinen Arbeiten. Dunkler Surrealismus wird hier in Form von 3Dimensionalen Reliefarbeiten aus verschiedenen Materialien angefertigt und unter „Matten Art Dimension“ vertrieben. Neben den surrealen und Abstrakten Bildern sowie Horror-Themen, schuf Torty die „Future Archelogy“ (Zukunfts-Archäologie) und designed Reliefarbeiten in Form von „Fossilienartigen“ Fundüstcken, wie sie folgende Generationen in der Zukunft entdecken werden.
www.facebook.com/torty.official
 

image082 image083 image084 image085

Vely Vim

Vely Vim ist eine multitalentierte Tattoo Artist die auch alle mögliche Formen der angewandte Kunst mit verschiedenen Sorten von Materialien praktiziert: aus Stoff, Porzellan, Glas, Holz oder Sperrmüll kreiert sie richtige Designerstücke.

image086 image087 image088
image089
image090
image092
image093
image091
image094

Manu Edwin

Tattoo Artist aus Neuseeland - Malerei und Skulptur

image097
image096
image095
image099
image098
image101
image100

Celia Marco

Celia Marco ist eine Hobby-Künstlerin aus Spanien die mit Acryl, Kuli und Farbenstifte malt. Wie sie sagt "meistens unrealistisch und vieles unbeendet”

 

image102
image103
image104
image105

Sylvia Bugla

Technik Acrylmalerei

Kurzbeschreibung der eigenen Arbeit:

Acrylgemälde mit Frauen- und Katzen-Motiven

Ausstellungen:

Diverse Ausstellungen im Rhein-Main-Gebiet

Kontakt: 06074-28791 / moonblackcat@gmx.de / www.sylviabugla.com

image106 image108
image107
image109

Claudia Kreis

  • Email: claudiakreis@gmx.de
  • Mobil: +49 176 64 68 65 74
  • Homepage: www.ck-galerie.jimdo.com
  • Ausstellungen:
    Einzel – und Gruppenausstellungen in Èpinay-sur-Seine (Paris), Oberursel, Frankfurt, Bad Vilbel und Hofheim


Mitgliedschaften:
Frankfurter Künstlerclub e.V., Kunstverein Bad Vilbel e.V. und Kulturkreis Oberursel e.V. (Künstlergemeinschaft „PrismO“) und Wallauer Fachwerk Kulturkreis e.V.

 

Arbeitsweise:

Für mich ist das Malen ein kreativer Prozess mit Farben und Materialien. In meinen Bildern arbeite ich überwiegend mit Acrylfarben und verschiedenen Werkstoffen. Das Experimentieren mit neuen Techniken begeistert mich sehr und fordert mich dabei immer wieder heraus. Ich beginne mit einer Vorstellung oder Idee. Bei der Umsetzung entsteht nicht immer das Ergebnis, welches ich ursprünglich im Kopf hatte, sondern es können sich neue Aspekte entwickeln, die zu einem noch interessanteren Ergebnis führen. Ein Prozess, der mich immer wieder fasziniert.

image110
  • lebt in Oberursel
  • seit 2001 Acrylmalerei
  • Fort- und Weiterbildung bei diversen zeitgenössischen Dozenten
image111
image112 image113
image114